Fachoberschule für Gesundheit und Soziales/für Ernährung und Hauswirtschaft

Ihr Ziel ist es, die Fachhochschulreife (das Fachabitur) zu erwerben? Der Besuch der Fachoberschule bietet Ihnen diese Möglichkeit.

Bei uns können Sie zwischen folgenden beruflichen Schwerpunkten wählen:

- Gesundheitswissenschaften,
- Erziehungswissenschaften,
- Ernährung und Hauswirtschaft.

Als Voraussetzung benötigen Sie den mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife). Wenn Sie noch keine Berufsausbildung abgeschlossen haben, besuchen Sie die Klasse 11 und die Klasse 12. In der Klasse 11 absolvieren Sie ein Jahrespraktikum in einem Betrieb oder einer Einrichtung, besuchen aber zusätzlich noch die Schule.

Wenn Sie eine Berufsausbildung abgeschlossen haben, die einem der o.g. beruflichen  Schwerpunkte zugeordnet werden kann, können Sie direkt in die Klasse 12 (FOS 12 B) einsteigen.

Der Erwerb des Fachabiturs in der Fachoberschule berechtigt Sie, an einer Fachhochschule oder Gesamthochschule eine beliebige Fachrichtung zu studieren.

Erklärfilm des Schulministeriums zum Erwerb der Fachhochschulreife

Ansprechpartner
Dokumente
Ansprechpartner
Dokumente